Vom Einfachen das Gute

Ein Laden, in dem wirklich jeder gerne einkaufen möchte: Wursr, Käse und Spezialitäten und natürlich nur gute Qualität. Vom Einfachen das Gute eben. Sehr zu empfehlen, wenn du deinen Frühstückstisch aufbessern oder ein gutes Abendbrot servieren möchtest. Ich habe mich sofort in den Laden verliebt. Invalidenstraße 155, 10115 Berlin https://www.vomeinfachendasgute.com

Die Rosenhöfe

Die Rosenhöfe findest du in Mitte in der Rosenthaler Straße – sie sind ein kleiner Rückzugsort zwischen all dem Mitte-Schick und Trubel auf den Straßen drumherum. Kleine Läden und Bistros laden dich zum Bummeln oder Verweilen ein – oder du genießt einfach die Schönheit der Rosenhöfe, hier ist alles mit Weiterlesen…

Röststätte Berlin

Die Mitte Berlins hat ihren besonderen Charme: Zum Beispiel mit frisch geröstetem Kaffee aus der Röststätte Berlin am südlichen Rand des Scheunenviertels. Sehr zu empfehlen für eine koffeinhaltige Pause zwischendurch. Und den Kaffee gibt’s auch zum Mitnehmen, sei es frisch gebrüht oder als Bohne. Ackerstraße 173, 10115 Berlin Mitte www.pro-macchina.de

Altes Postfuhramt

Das Alte Postfuhramt in Mitte hat eine wechselvolle Geschichte. Ganz früher waren hier die Pferdekutschen zu Hause, um damit den Berlinern die Post zu bringen. Später erfuhr es ganz unterschiedliche Nutzungen. Als Galerie oder „Ballhaus“ hat es ausgedient, im Moment wird mächtig investiert. Ich bin gespannt… Oranienburger Str. 35-36, Tucholskystr. Weiterlesen…

Tadschikische Teestube

Gelebte Freundschaft mit dem alten Bruderstaat. Zelebriertes Teevergnügen, einzigartig. Die Tadschikische Teestube steuerst du nicht zufällig an, du musst den Weg kennen: Du betrittst von der Oranienburger Straße aus die Kunsthöfe. Dort im hintersten Hof findet du den Eingang zur Teestube. Du sitzt auf Teppichen im Schneidersitz vor niedrigen Tischen – und du genießt Weiterlesen…

Das Untergrundmuseum

Ein künstlerischer Kleinod unter den Berliner Museen, das viel mehr Beachtung verdient hätte. Das U144 Untergrundmuseum zeigt die Vergangenheit und hinterfragt die Zukunft. Es liegt nicht nur im Untergrund, es thematisiert auch den Untergrund: Mit seiner Ausstellung, mit seinen thematisch unterschiedlichen Führungen und mit seiner Kunst. Das Untergrundmuseum findest du Souterrain in Weiterlesen…

Blindenwerkstatt Otto Weidt

Die Blindenwerkstatt Otto Weidt lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Du findest das Museum im Haus Schwarzenberg in Mitte. ählt die Geschichte der Blindenwerkstatt Otto Weidt. Hier beschäftigte der Kleinfabrikant Otto Weidt während des Zweiten Weltkrieges hauptsächlich blinde und gehörlose Juden. Sie stellten Besen und Bürsten her. Das Museum erzählt dir verschiedene Weiterlesen…