Berlin hat unendlich viel zu bieten – dieser Blog bietet dir zur Zeit über 600 Tipps und Touren für deine Reise in die Hauptstadt. Viel zu viel, um alles genau zu durchstöbern. Deshalb lade ich dich ein, die folgende Liste zu checken. Hier findest du besondere Tipps, die ich dir sehr ans Herz legen möchte.

Willkommen auf meiner Seite für alle, die Berlin auf besondere Weise kennenlernen wollen. Das Touri-Pogramm ist schon durch? Alles gesehen?

Dann geht es jetzt erst richtig los – mit besonderen Empfehlungen von mir und Tipps für Insider, hier findest du eine Auswahl:

Insider Tipps für Berlin:

30 Jahre Mauerfall

Am 9. November 1989 fiel die Mauer: damit war das Ende der Teilung Deutschlands eingeläutet, ein knappes Jahr später folgte die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. 30 Jahre ist der Fall der Mauer her – für viele Zeitzeugen ist der 9. November 1989 bis heute der für sie bewegendste Tag Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Berliner Mauer, DDR, Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Tipps | Kommentare deaktiviert für 30 Jahre Mauerfall

Forum Willy Brandt

Das Forum Willy Brandt Berlin ist an einem neuen Interimsstandort angekommen: Das alte Gebäude wird abgerissen und neu gebaut. Mit einer Sonderausstellung („Geteilte Stadt“, mehr dazu unten) und einem umfassenden Programm zu 50 Jahren Kanzlerschaft Willy Brandts erinnert die Stiftung an das Leben und politische Wirken des Bundeskanzlers und Friedensnobelpreisträgers. Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Berliner Mauer, DDR, Geschichte, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Forum Willy Brandt

Lückenschluss U5

Berlin baut an seiner U-Bahn: Die Lücke zwischen dem Ende der U5 (Alexanderplatz) und der U55 (Brandenburger Tor soll geschlossen werden. Drei neue Bahnhöfe entstehen: Rotes Rathaus, Unter den Linden und Stadtschloss / Schlossplatz. Der Bau ist weit voran geschritten, der riesige Bohrer „Bärlinde“ hat zwei große Tunnel in Berlins Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Lückenschluss U5

Pony Hütchen

Sehenswert, auch wenn du vielleicht gerade nicht deine Wohnung neu einrichtest. Aber das Pony Hütchen inspiriert mit seinen Vintage Style. Schöne alte Möbel, vom gemütlichen Sessel bis zum stilvollen Schtank, Dosen und Döschen, Bilder und Schilder. Lohnt sich! Pücklerstraße 33, 10997 Berlin-Kreuzberg https://www.ponyvintage.de/ Telefon: 030 69818679hello@ponyvintage.de

Posted in Allgemein, Shopping, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Pony Hütchen

Brewdog „Dogtap“ Berlin

Willkommen in der größten Braugaststube Berlins: Brewdog „Dogtap“ Berlin gibt der Craftbeer-Kultur einen Namen – und einen festen Ort, leider etwas am Rande der Stadt in Marienfelde. Die Anreise lohnt sich und wird belohnt: Rund 50 Biere vom Fass, eigene und Gastbiere, dazu genug kostenlose Events zum Spaß haben – Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Bier, Biergarten, Brauerei, Craftbeer, Kulinarisches Berlin, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Brewdog „Dogtap“ Berlin

Urban Industrial

Du wirst hierher nicht zum Einkaufen kommen, es kann aber gut sein, dass du nicht gehst, ohne etwas einzukaufen. Bei Urban Industrial findest du vieles mit dem Charme des vergangenen Jahrhunderts: Vintage ist angesagt. Einrichtungsgegenstände im industriellen Look zum fairen Preis. Allein zum Stöbern schon empfehlenswert. URBAN INDUSTRIALWriezener Karree 6,10243 Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Kunst, Shopping, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Urban Industrial

House of small wonder

Den Namen des House of small wonder darfst du gerne wörtlich nehmen: An dem unscheinbaren Haus würdest du eigentlich vorbei laufen, kehrst du aber ein, eröffnet sich Berlin Mitte-Schick vom Feinsten: Brooklyn-Atmosphäre versprüht das Interieur, es gibt eine Mischung aus amerikanisch-japanischen Gerichten. Lass dich bitte drauf ein: Hier spricht man Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Kulinarisches Berlin, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für House of small wonder

Restaurant Peter und Paul

Die Idee liegt eigentlich auf der Hand: Deutsche Küche muss nicht immer schwer und üppig sein. Im Restaurant Peter Paul gibt es eben deutsche Spezialitäten als Tapas: die Boulette in klein, der Salat, die Rinderroulade feinst geteilt für zwei oder die guten Königsberger im Schälchen. Berliner Küche vom Feinsten. Die Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Berliner Küche, Bier, Kulinarisches Berlin, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Restaurant Peter und Paul

Das Oriento

Kurze Pause gefällig? Dann empfehle ich dir das Oriento im Prenzlauer Berg, direkt an der Ringbahn Schönhauser Allee. Tolle frisch gepresste Säfte, von klassisch Orange bis Aleppo Smoothie. Und dazu super freundlich. Empfehlenswert! Greifenhagener Straße 19, 10437 Berlin

Posted in Allgemein, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Das Oriento

Café Eule am Gleisdreieck

Wenn du im Park am Gleisdreieck entspannen, aber auf einen guten Kaffee nicht verzichten möchtest, dann empfehle ich dir das Café Eule am Rande des Parks Richtung Bülowbogen. Neben Getränken bietet dir das Café im Bauwagen auch leckeren Kuchen und kleine Mahlzeiten. Ein „baumschlau“ ist zudem für Kinder da und Weiterlesen…

Posted in Allgemein, Café, Natur, Tipps | Tagged | Kommentare deaktiviert für Café Eule am Gleisdreieck

:

Noch mehr Empfehlungen:

Bei diesen Tipps handelt es sich nur um die neuesten in meinem Blog. Hier findest du alle Tipps, die ich als wirklich besondere Empfehlungen betrachte. Schau einfach nach der Kategorie Tipps rechts am Rand zum Beispiel bei der Suche.