Ehrenhalle an der Hasenheide

Ein monumentaler Bau, fast tempelgleich steht auf dem Friedhof Lilienthalstraße. Die Ehrenhalle an der Hasenheide wurde von den Nationalsozialisten von Albert Speer gebaut und diente der Heldenverehrung von gefallenen Soldaten im Nationalsozialismus. Nach dem Krieg fiel sie in einen Dornröschenschlaf und bis heute ist eigentlich nicht klar, wie man so unkritisch Weiterlesen…

Geschichtsquartier Südkreuz

Beeindruckend und definitiv einen Besuch wert: Mit der Eröffnung des Fernbahnhofs Südkreuz ist auch die Geschichte des ehemaligen Militärgeländes Papestraße in den Fokus gerückt. Drei historische Projekte informieren im Geschichtsquartier Südkreuz darüber: der sogenannte Schwerbelastungskörper, der Gedenkort SA-Gefängnishier in der Papestraße und eine Tour durch das Quartier, die dich mit Weiterlesen…

Regattastrecke Grünau

Die Regattastrecke Berlin-Grünau ist am Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wprden, sie ist eine heute noch sehenswerte Regattabahn im Südosten Berlins in einer Bucht der Dahme. Sie war Austragungsort der Ruder- und Kanuwettbewerbe der Olympischen Spiele 1936. Das Foto zeigt die Regattastrecke von Köpenick aus. Regattastraße 191, 12527 Berlin http://www.regattastrecke-gruenau.de/