Bellboy Bar

Eintauchen in die goldene alte Zeit, beflügelt von den Goldenen Zwanzigern: Die aus Tel Aviv importierte Bellboy Bar wirkt berauschend und liefert dir ein Barerlebnis wie nirgendwo sonst. Getäfelte Decke, stilvolles Interieur, bewusst verwinkelte Wege zu den Toiletten oder ins Raucherzimmer stilvoll mit Ohrensessel, Knöpfe drückend durch Nebenräume stets mit Weiterlesen…

2D-Café Always Together

Ein bisschen fühlst du dich wie in der Strichzeichnung: Auf weißer Wand gemalte Linien, du blickst aus skizzierten Fenstern, das Design vom Always Together verleiht dir den Eindruck, selbst ein zweidimensionales Strichwesen zu sein. Sogar die Tische und Stühle erscheinen zweidimensional. Der Tee im 2D,Café ist aber ganz real und Weiterlesen…

Das Sofi

Eine minimalistische Bäckerei, die ihr Brot wieder selber macht: Das Sofi in den Sophie-Gips-Höfen. Neben Brot bekommst du Backspezialitäten wie Kuchen oder Cookies, dazu einen Filterkaffee. Hip und angesagt ist der Laden in der schicken Mitte, deshalb kann es gut sein, dass du Schlange stehen musst. Sophienstraße 21, 10178 Berlin-Mitte Weiterlesen…

Harry Potter Store Berlin

Augenscheinlich ein Muss für alle Fans: Der Harry Potter Store in Berlin-Mitte. Der Fanshop zu Harry Potter & Phantastische Tierwesen in Berlin: Sieben Königslande, um genau zu sein. Wer’s braucht:-) Heckmann-Höfe (2. Hof), Oranienburger Str. 32, 10117 Berlin-Mitte https://www.sieben-koenigslande.de/de/info/store-berlin.html

Hackethal’s Gaststätte

Ein absoluter Geheimtipp – oder vielleicht auch nicht mehr: Denn wer einmal bei Hackethal’s Gaststätte zu Gast war, wird wiederkommen. Etwas versteckt hinter dem U-Bahnhof Schwarzkopffstraße öffnet sich eine Entdeckung hervorragender Berliner Küche, regional und nachhaltig. Eine richtig typische Berliner Kneipe, wie wir sie vor allem aus Ostzeiten kennen: alles Weiterlesen…

Tour entlang der U-Bahnlinie U2

Für mich ist sie eine der schönsten U-Bahnlinien Berlins: Die U-Bahnlinie U2. Sie umfasst 29 Stationen und ist 20,7 Kilometer lang – sie führt durch einige der schönsten Stadtteile der Hauptstadt: durch den Prenzlauer Berg, durch Mitte, durch den Regenbogen-Kiez Schöneberg und Charlottenburg. Im Jahr 1914 wurden die ersten Teile Weiterlesen…

U-Bahnhof Museumsinsel

Der U-Bahnhof Museumsinsel ist für mich wohl einer der schönsten Bahnhöfe Berlins. Er gehört zur Linie U5, die kürzlich erst vom Alexanderplatz bis zum Hauptbahnhof verlängert wurde. Der U-Bahnhof Museumsinsel liegt südlich der Schlossbrücke unter dem Spreekanal zwischen dessen östlichem Ufer und dem Kronprinzenpalais. Damit wird schon deutlich, dass sein Weiterlesen…

Tour entlang der U-Bahnlinie U5

Sie ist die zweitlängste U-Bahnlinie Berlins nach der U7, sie verbindet die historische Mitte mit ihren touristischen Höhepunkten mit Hönow im Osten der Stadt. Sie verfügt über 26 Stationen und wurde am 21. Dezember 1930 eröffnet. Erst am 4. Dezember 2020 wurde die Linie in ihrer bestehenden Form fertiggestellt. Das Weiterlesen…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner