Restaurant Potemkin

Das Potemkin am Viktoria-Luise-Platz ist ein nach dem bekannten Stummfilm benanntes Restaurant-Café ganz im Stil des alten Meereskreuzers. Es bietet russische Klassiker wie die Suppen Soljanka oder Borschtsch, ein gutes Frühstück und Pianoabende im Kino-Ambiente. Viktoria-Luise-Platz 5, 10777 Berlin Schöneberg (im Bayerischen Viertel) http://www.potemkin-restaurant.de

Restaurant Goldener Stern

Bayern in Berlin: Aber kulinarisch, sehr empfehlenswert und ohne Oktoberfest oder Junggesellenabschiede. Der Goldene Stern bietet dir eine zünftige Brotzeit, einen Regensburger Wurstsalat, den „Alouis-Burger“ mit frischem Emmentaler, Maultaschen, Klöße oder Leberkäse. Eben typisch bayerisch, passend zum ruhigen Bayerischen Viertel. Empfehlenswert – insbesondere das Landbier aus der Rhön. Bayerischer Platz 4, 10779 Weiterlesen…

Gedenken am Bayerischen Platz

Zum Gedenken an die Zeit der Pogrome an Juden und Polen erinnern in der Grunewaldstraße im Bayerischen Viertel kleine Tafeln am Straßenrand. Realisiert von den Künstlern Renata Stih und Frieder Schnock im Jahr 1993. Das Kunstwerk besteht aus 80 an Straßenbeleuchtungsmasten befestigten Schildern mit jeweils Bild und Text, drei Übersichtsplänen mit Karten Weiterlesen…