Weinerei Forum

Das ist typisch Kastanienallee: Gleich neben der Zionskirche findest du die Weinerei Forum. Nette Kneipe, Möbel aus Berliner Wohnzimmer aus allen Zeiten – das hat Charme. Dazu ein guter Wein.Abends ab 20 Uhr erlebst du die Weinerei von ihrer feinsten Seite: Startkapital 2 Euro, um ein Weinglas zu erwerben – danach Weiterlesen…

Concierge

Kaffee ist gerade voll im Trend, besonders in Berlin. Das Café Concierge ist ein Geheimtipp am Paul-Linke-Ufer in Kreuzberg. Sehr zu empfehlen. Drinnen etwas wenig Platz, denn die leer stehende Pförtnerloge einer Kreuzberger Gewerbeanlage  ist eine kleine Location für ein Café 😉Im Sommer holst du dir den Kaffee am geöffneten Fenster und sitzt im Weiterlesen…

Der kleine Weinstock

Eine absolute Empfehlung: Der Kleine Weinstock bietet dir Weine im Ausschank und zum Mitnehmen. Aus allen Regionen der Welt und mit großer Kompetenz. In der wunderschönen und ruhigen Fidicinstraße im Bergmannkiez musst du dich einfach raussetzen und die Hausweine genießen, die du übrigens in Pfandflaschen mitnehmen kannst. Fidicinstraße 8a, 10965 Berlin – Weiterlesen…

Rummelsburger Bucht

Wenn du das laute Berlin mal hinter dir lassen willst, empfehle ich dir einen Trip ans Wasser. Nur vier Kilometer aufwärts von der City entfernt, bilden das Lichtenberger Rummelsburger Ufer und die Halbinsel Stralau in Friedrichshain die Rummelsburger Bucht. Gut geeignet für einen Sonntagsausflug, Picknick aber mitbringen  😉

Leben am Prenzlauer Berg im 19. Jahrhundert

„Zimmermeister Brunzel – Bauen und Wohnen in Prenzlauer Berg um 1900″ ist eine Dauerausstellung zum sozialen Wandel, der Industrialisierung und den Bau- und Wohnverhältnissen um die Jahrhundertwende, die das Sanierungsgebiet rund um den Helmholtzplatz nicht nur um einen touristischen Anziehungspunkt bereichert, sondern auch das lebendige Vermitteln von Geschichte an die Weiterlesen…