Rosengarten im Tiergarten

Wenn du im Trubel der Hauptstadt Ruhe und Entspannung suchst, dann empfehle ich dir den Rosengarten im Tiergarten. Natur mitten in Berlin. Er liegt etwa zwei Drittel des Weges, wenn du vom Brandenburger Tor kommst und auf die Siegessäule zu läufst auf der linken Seite.

Die Tiergarten-Quelle

Für Bierkenner sehr zu empfehlen: Die Tiergarten-Quelle ist eine wirklich schöne Nachbarschaftskneipe mit der klassischen Berliner Küche  wie Gulasch, Leberkäse oder Gans zu Weihnachten.Im Sommer öffnet der Biergarten. Aus dem Zapfhahn laufen die Craft-Biere aus dem Brauhaus Lemke in Charlottenburg. Von Pils bis Pale Ale. Bachstraße, S-Bahn-Bogen 482, 10555 Berlin http://www.tiergartenquelle.de/index.php/de Wenn Weiterlesen

Tour entlang der U-Bahnlinie U5

Sie ist die zweitlängste U-Bahnlinie Berlins nach der U7, sie verbindet die historische Mitte mit ihren touristischen Höhepunkten mit Hönow im Osten der Stadt. Sie verfügt über 26 Stationen und wurde am 21. Dezember 1930 eröffnet. Erst am 4. Dezember 2020 wurde die Linie in ihrer bestehenden Form fertiggestellt. Das Weiterlesen

Tour durch den Graefekiez

Heute möchte ich dich in eine spannende Ecken Berlins entführen: eine Tour durch den Graefekiez in Kreuzberg. Er liegt genau zwischen dem ruhigen und entspannten Bergmannkiez im Süden und den quirligen, immer noch politischen, multikulti Kreuzberg 36. Dieses Kreuzberg mit seinem Nachtleben habe ich dir mit einer eigenen Tour vorgestellt. Weiterlesen

Café am Neuen See

Manche sprechen vom schönsten Biergarten der Stadt: Einer der schönsten ist der Biergarten sant Café am Neuen See in jedem Fall. Auf großzügig viel Platz bekommst du typische Berliner Speisen und dazu gutes Bier – im Sommer draußen, im Winter drinnen mit gemütlichem Kaminfeuer. Du sitzt direkt am Neuen See Weiterlesen