Hasenecke am Savignyplatz

Kleine Empfehlung für die originale Currywurst auf dem Weg oder den Erwerb einer kleinen Lektüre: In der Hasenecke am Savignyplatz kommst du auf deine Kosten. Seine Currywürste braten angeblich nur echte „Mamsellen“, Männer taugen für den Job nicht – wer’s glaubt! Hasenecke Savignyplatz 11, Berlin-Charlottenburg

Bücherbogen am Savignyplatz

Direkt unter den S-Bahn-Bögen am Savignyplatz findest du Literatur vom Feinsten. Der Bücherbogen ist Buchhandlung und Antiquariat in einem. Du findest folglich neue und alte Bücher, viel über die Stadt Berlin, etliche Werke heruntergesetzt. Empfehlenswert! Stadtbahnbogen 593, 10623 Berlin – Charlottenburg https://www.buecherbogen.com

Tour entlang der U-Bahnlinie U2

Für mich ist sie eine der schönsten U-Bahnlinien Berlins: Die U-Bahnlinie U2. Sie umfasst 29 Stationen und ist 20,7 Kilometer lang – sie führt durch einige der schönsten Stadtteile der Hauptstadt: durch den Prenzlauer Berg, durch Mitte, durch den Regenbogen-Kiez Schöneberg und Charlottenburg. Im Jahr 1914 wurden die ersten Teile Weiterlesen

1900 Café Bistro

Eine Zeitreise mehr als 100 Jahre zurück ins alte Berlin: Das 1900 Café führt dich in eine Welt um die Jahrhundertwende. Alte Möbel, kunterbunt zusammengestellt und liebevoll eingerichtet. Morgens ein gutes, großes Frühstück, später empfehlenswerte Streuselkuchen. Ein kleines Café, also rechtzeitig dort sein. Knesebeckstraße 76, 10623 Berlin (Nähe Savignyplatz Öffnungszeiten: Weiterlesen

Touren durch Berlin

Auf dieser Seite möchte ich dir besondere Touren durch die Stadt empfehlen – ein Vormittag durch den Prenzlauer Berg, einen Abend in Mitte genießen oder den urbanen Flair der City West spüren. Auf dieser Seite stelle ich dir regelmäßig neue Touren vor, sobald es mir die Zeit erlaubt 😉 Tour Weiterlesen

Bäckerei La Petite

Kleiner Tipp für zwischendurch, wenn du mal in der Nähe des Savignyplatzes in Charlottenburg bist: Hier ist die Bäckerei La Petite mit allem, was das Herz beim Bäcker wünscht, dazu leckeren Kaffee oder Espresso, frische Waffen oder Muffins.  Dazu eine sympathische charmante Einrichtung eines kleinen Ladens. Lohnt! Carmerstraße 8, 10623 Berlin

Osmans Töchter

Wenn du die türkische Küche kennenlernen möchtest, dann empfehle ich dir Osmans Töchter – das türkisches Restaurant legt dir eben nicht den Döner, sondern auf hervorragende Weise ein sehr gutes Essen nahe: Die Abendkarte bringt die moderne Küche Istanbuls nach Berlin. Hier gibt’s traditionelle Speisen der anatolischen Kochkunst und einen hervorragenden, sehr Weiterlesen