Berlin kann auch Paris: Wenn du mal im Wedding unterwegs bist, dann gönn dir den Spaß und besuch den Mini-Eiffelturm vor dem Centre Française de Berlin. Wir sind hier mittendrin in der ehemaligen französischen Besatzungszone und daran erinnert der Mini-Eiffelturm bis heute. Gleich an der U6 Haltestelle Rehberge.

Man glaubt gar nicht, hier noch mitten in Berlin zu sein – schon gar nicht im Wedding 😉 Aber: Hier an dieser Stelle ließ die Militärregierung Frankreichs den Mini-Eiffelturm und eines von insgesamt vier deutsch-französischen Kulturzentren der Stadt bauen – und damit waren sie ganz schön spendabel. Der große Bau mit Hotel, Kino, Theater und Bibliothek kostete 1961 rund 2,8 Millionen D-Mark – es war das damalige „Centre Culturel de Wedding“. Und gerade zu symbolisch erhebt sich deshalb auch die Mini-Ausgabe des Pariser Eiffelturms vor dem großen Bau.

Mini Eiffelturm Berlin – wie in Paris

Wenn du dich davor stellst, kannst du Fotos wie in Paris machen: Der Mini-Eiffelturm Berlin ist zwar deutlich kleiner, aber mit der richtigen Perspektive klappt es. 2014 ist der ganze Gebäudekomplex aufwändig restauriert und ertüchtigt worden – das Ziel von damals hat auch heute für das neue Centre Français de Berlin ganz gewiss noch Bestand: „Unser Ziel ist die deutsch-französische Verständigung“, sagte General Jean Lacomme bei der Eröffnung des französischen Viertels im Dezember 1961.

Adresse des Mini-Eiffelturms Berlin: Müllerstraße 75, 13349 Berlin-Wedding

Touren durch Berlin- Tipps für deine Reise

In meinem Blog zeige ich dir die Hauptstadt Berlin: Hier findest du viele unterschiedliche Touren durch Berlin und hier kannst du alle Tipps durchsuchen und deinen Trip nach Berlin planen.

Viele Fotos von Berlin findest du auch auf meiner Instagram-Seite oder bei Facebook als berlin-affin 🙂

Kategorien: AllgemeinSehenswürdigkeiten