Von der Spitze des ehemaligen Flakturms am Mahnmal zum 13. August 1961 hast du eine grandiose Aussicht über große Teile der Stadt – und das völlig gratis. Der Blick schweift bis zum Teufelsberg über die Berliner Innenstadt. Eine steile Treppe oder ein vielfach gewundener Pfad führen nach oben. Der Verein Berliner Unterwelten veranstaltet Führungen im Bunker selbst.
Aber der Park am Humboldthain bietet dir außerdem viel Grün zum Chillen, einen Rosengarten, ein Rhododendronhain, ein Wassergarten, eine Rodelbahn und ein Sommerbad. sind hier zu finden.

Anfahrt mit Bus + Bahn:
S-Bahn: Humboldthain, Gesundbrunnen
U-Bahn: Gesundbrunnen
Den Flakturm findest du im Volkspark Humboldthain, Berlin-Wedding