Hier solltest du mal gewesen sein: Die Topographie des Terrors zeigt, wie Deutschland im Nationalsozialismus war – auch wie es dazu kommen konnte. Ein Ort des Erinnerns, der unter die Haut geht. Weil das, was du siehst, unter die Haut geht. Weil der Ort so historisch ist. Unbedingt besuchen, jetzt auch mit großer Ausstellungshalle.

Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, Mitte

http://www.topographie.de/

Kleiner Tipp: Direkt hinter der Topographie des Terrors findest du ein noch erhaltenes Stück der Berliner Mauer.